Bodylove

Bodylove

"Die meisten von uns praktizieren eine Liebe der Bedingungen mit ihren  Körpern. Wir sagen, dass wir unsere Körper erst dann lieben werden wenn sie bestimmte Anforderungen erfüllen: Abnehmen, aufhören zu schmerzen oder anders zu sein, als sie tatsächlich sind. Ich weiß jetzt, dass das mich selbst Lieben immer zuerst kommt. Es bedeutet nicht, dass ich kein Ziel haben kann, meinen Körper irgendwie zu verändern.   Es ist nur so, dass ich meinen Körper nicht zurückweisen kann, wie er gerade ist. Wenn ich mich mit Liebe betrachte und annehme, habe ich bereits den Lohn, den ich am Ende bekommen werde: Selbstliebe und Selbstakzeptanz. In diesem fruchtbaren Boden des Friedens haben die Samen der Veränderung tatsächlich die Möglichkeit zu blühen. "

Lisa Schrader - Founder of Awakening Shakti

Ich persönlich glaube das unsere Körper Bewusstsein haben. Das wir öfter auf unsere Körper lauschen sollten, was sie uns mitteilen möchten. In der westlichen Welt bestimmen wir alles über unseren Intellekt, über das was Experten über unsere phantastischen Körper sagen. Das muss nicht falsch sein, aber es ist auch nicht für jeden richtig. Durch Bodylove möchte ich inspirieren, unseren Körpern wieder den Platz zu geben, den sie haben. Sie sind selbst die Experten über das was ihnen Gut tut, was sie zum Leuchten bringt und was ihnen Kraft und Energie gibt.

with Love


Ingeborg Helene