Frauentempelzeit – love yourself

FrauenTempelzeit - Love yourself

Frauenkreise & Frauenfeuer sind uralt. Unsere Ahninnen haben sich dort eingefunden um zu lachen, zu erzählen, zu tanzen, zu singen, zu nähren und Rat zu halten.

Im Frauentempel ist Spiritualität kein abstraktes Konzept des Verstandes, sondern bedeutet, voll und ganz im Körper zu sein und alles, was gerade da ist, vollkommen zu fühlen und zuzulassen.

Es ist eine Spiritualität, die mit jedem Atemzug den Körper erfüllt, eine sinnliche Erfahrung des Moments in einer Intensität, dass kein Raum für Bewertung und Beurteilung bleibt.

Wir schaffen einen Raum, in dem wir einander spiegeln, uns gegenseitig feiern und stärken. Alles ist willkommen, unser Kummer, unsere Verletzlichkeit, unsere Leidenschaft und unser Strahlen. Wir erkennen dass unsere Masken überflüssig geworden sind und zeigen die Schönheit unserer authentischen Gesichter.

Im Frauentempel erforschen wir, wie es ist, von einem tieferen Platz in uns zu sprechen und, noch wichtiger, wie es ist, ohne Worte zu kommunizieren.

Ein Frauenkreis, der uns auf einer tiefen Ebene nährt, ist ein wunderbarer Raum, um Weiblichkeit in erfüllender Weise zu leben.

Chameli Ardagh Gründerin des Frauentempels und von Awakening Women

Als Frauentempel Leiterin habe ich u.a. die Aufgabe einen heilsamen Raum zu öffnen, in dem jede Frau in ihrem So Sein willkommen ist. Fast alle Frauen die zum ersten Mal teilnehmen, berichten hinterher, dass es im Frauentempel anders ist. Gemeinsam können wir die uralten Frauenkreise wiederbeleben und zeitgemäß gestalten. Der Frauentempel ist ein guter Platz dafür. Komm dir näher...

With Love

Ingeborg Helene

Kursbeschreibung und Anmeldung